Hol dir jetzt die Flatrate für alle Kurse

.beautyonic, bodyapp, Pryalesin, Secret Curves

Sichere dir jetzt die Flatrate für 79€ Einmalig
Home AI|Naural Brain Beauty Binaural - Love

AI|Naural Brain Beauty Binaural - Love

Wie binaurale Beats dir beim luziden Träumen helfen können Wolltest du schon immer deine Träume kontrollieren? Luzides Träumen ist eine Fähigkeit, die man lernen und mit etwas Übung auch beherrschen kann....

UVP €39,00 Sale Preis €0,00
-100% mit der Flatrate
Downloads in Stunden
40
User schauen sich das gerade an

Hol dir dieses Produkt direkt in der befluence Flatrate. Für alle deine Geräte

Mit deinem Kauf unterstützt du lokale Unternehmen, Startups und Designer

Hol dir dieses wie hunderte weiterer Produkte in der Flatrate. Noch für kurze Zeit ohne jährliches Abo. Einmal zahlen, alles downloaden.

Sicherer Checkout

Visa
PayPal
Mastercard
American Express
Diners Club
Klarna
Google Pay
SOFORT
Apple Pay
AI|Naural Brain Beauty Binaural - Love

AI|Naural Brain Beauty Binaural - Love

€0,00

Wie binaurale Beats dir beim luziden Träumen helfen können


Wolltest du schon immer deine Träume kontrollieren? Luzides Träumen ist eine Fähigkeit, die man lernen und mit etwas Übung auch beherrschen kann. Laut Definition bedeutet luzides Träumen, dass du dir bewusst wirst, dass du träumst, während du träumst. Sobald du dir im Traum bewusst wirst, kannst du den Traum nach Belieben manipulieren und kontrollieren. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber nicht! Lies weiter, um herauszufinden, wie binaurale Beats dir helfen können, dein Gehirn für luzide Träume zu trainieren.

Was sind binaurale Beats?


Von binauralen Beats spricht man, wenn zwei verschiedene Tonfrequenzen über Kopfhörer in jedes Ohr gespielt werden. Wenn du zum Beispiel eine Frequenz von 200 Hertz (Hz) in einem Ohr und 210 Hz im anderen Ohr abspielst, verarbeitet dein Gehirn den Unterschied und erzeugt einen binauralen Beat mit 10 Hz. Dieser 10-Hz-Frequenz wird dann nachgesagt, dass sie verschiedene Bewusstseinszustände beeinflusst, je nachdem, in welchen Frequenzbereich sie fällt: Delta (1-4 Hz), Theta (4-7 Hz), Alpha (8-13 Hz) oder Beta (14-30 Hz).


Eine Studie aus dem Jahr 2017 hat gezeigt, dass fortgeschrittene luzide Träumer/innen, die vor dem Schlaf eine Stunde lang binaurale Beats hörten, ihre Chance auf einen luziden Traum um 55 % erhöhen konnten. Dieselbe Studie ergab, dass diejenigen, die das luzide Träumen noch nicht kannten, nur eine 20%ige Chance hatten, einen luziden Traum zu haben, nachdem sie eine Stunde lang vor dem Schlafengehen binaurale Beats gehört hatten - immer noch ein signifikanter Anstieg im Vergleich zu der 0%igen Chance, einen Traum ohne binaurale Beats zu haben!

Wie funktionieren binaurale Beats?


Jetzt, wo wir wissen, was binaurale Beats sind, fragst du dich vielleicht, wie sie eigentlich funktionieren, um die Klarheit beim Träumen zu erhöhen. Wenn wir in den REM-Schlaf eintreten, verlangsamt sich unsere Gehirnwellenaktivität vom Beta-Zustand in einen Alpha-, Theta- oder Delta-Zustand. Zufälligerweise sind diese drei Zustände - Alpha, Theta und Delta - die gleichen drei Zustände, die binaurale Beats beeinflussen können! Da binaurale Beats dazu beitragen können, unsere Gehirnwellen in diese drei Zustände zu lenken, ist es nur logisch, dass sie auch unsere Fähigkeit, luzide Träume zu haben, verbessern.


Es gibt noch nicht viele wissenschaftliche Untersuchungen zu diesem Thema, aber es gibt genug vorläufige Studien - wie die oben zitierte aus dem Jahr 2017 - die uns zeigen, dass es hier ein großes Potenzial gibt! Wenn du die binauralen Beats selbst ausprobieren möchtest, gibt es viele Websites und YouTube-Videos, die kostenlose Aufnahmen anbieten. Auch wenn du anfangs keinen Erfolg hast, übe weiter und gib nicht auf! Wie bei allem anderen auch, braucht es Zeit und Geduld, um zu lernen, wie man mit binauralen Beats luzide träumt, aber es wird sich lohnen, wenn du erst einmal angefangen hast, diese erstaunlichen Träume selbst zu erleben.

Fazit:
Binaurale Beats können dabei helfen, deine Gehirnwellen in die drei üblichen Zustände des REM-Schlafs zu bringen: Alpha, Theta und Delta. Indem du deine Gehirnwellen in diese Zustände manipulierst, kannst du deine Chancen auf einen luziden Traum um bis zu 55% erhöhen. Bilaural Beats sind einfach und erschwinglich - alles, was du brauchst, sind ein paar Kopfhörer! Warum probierst du sie also nicht einfach aus, wenn du das nächste Mal ins Bett gehst, um zu sehen, ob du während deiner Träume luzide werden kannst?

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)